Sonntag, 20. Februar 2011

... und noch ein Haufen

Nachdem gestern im Hero Arts Tweet (18. Feb 1:58 pm) eine meiner Karten verlinkt wurde, schwebe ich im siebten Himmel und habe gleich einen kreativen Schub verspürt. Und zu verdanken habe ich das Virginia, die mich erst zur Hero Arts Flickr Group "gelockt" hat und dann die Karte auch noch zur aktuellen Challenge von HA eingetragen hat. Vielen Dank dafür!
Und das sind die Karten, die gestern entstanden sind.
Zur ersten habe ich mich vom Blog The Daily Marker inspirieren lassen. Kathy hat in den letzten Tagen tolle Ideen mit Vellum/Transparentpapier gepostet - wunderschön! Hier ist mein Versuch - bestimmt nicht der letzte!


Der Eulenstanzer von Stampin up kam mal wieder zum Einsatz - ich finde die Eulen aber auch zu süß!


Und dann wollte ich noch eine Karte für einen Teenager machen - oh je, gibt es eine schwierigere Aufgabe? Mein (nicht gerade kleiner) Stempelfundus gibt da wenig her. Das ist dabei raus gekommen!

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Besonders die erste ist ein Traum!

Hach!
Ist das tatsächlich Transparentpapier wo das Farn drauf ist?
Jedenfalls wunderschön!

Die Schräge des Baum irritiert mich bei den Eulen total... ich seh sie ständig fallen ;)

Anja hat gesagt…

Alle Deine Karten gefallen mir richtig gut - sie sind so verschieden, aber jede ist auf ihre Art sehr schön.

Besonders gut gefällt mir aber Deine Teenie-Karte - wo um Himmels Willen bekommt man denn einen I-Pod-Stempel her?

Liebe Grüße
Anja

Mel hat gesagt…

du hast aber auch einen tollen Bastelstil...ich liebe einfach deine Werke

june68 hat gesagt…

Hi Anni - sensationell schöne Karte **** !!!
Deine SU! Eulen sind der Knaller - und die Karte mit dem Farn aller erste Sahne *yummy* !!!
Naja *grins* ...... und Deine Teenie Karte ist einfach genial!!!
Lieben Gruß, Dani