Donnerstag, 24. Januar 2013

Ein Monster und eine Rose

Die neusten Karten für das Dani Peuss Design Team sind seeehr unterschiedlich geworden! Das könnte daran liegen, dass sie für meinen Neffen und für meine Schwiegermutter sind, also gänzlich unterschiedliche Zielgruppen!

Hier kommt erstmal die Monsterkarte die für meinen Neffen ist!



Und Rosen für meine SchwieMu:


Die Materialliste findet Ihr wie immer im Dani Peuss Forum.

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Total schön, deine Karten.
Schade, dass meine Neffen schon zu alt für Monsterkarten sind.:-(
Die ist einfach zu knuffig.

Liebe Grüße
Anke

Anja Richter hat gesagt…

Die dunklen Rosen sehen richtig chic aus und so'n süßes Kuschelmonster könnte ich mir gurt zu Hause auf meinem Sofa vorstellen. Wenn es einem beim Heimkommen so schön angrinst und auch an trüeb Tagen in seinem Gelb starhlt, bekommt man gleich gute Laune!
LG Anja

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Die Karten sind beide sehr schön geworden und solange du sie bei den Empfängern nicht verwechselst ist ja alles in Butter *lach*

LG, Nadine

Imke hat gesagt…

Wow, die Rosenkarte sieht total klasse aus. Diese Farben sind toll.

Und die Monsterkarte wird Deinen Neffen begeistern ! :-)

Gabi MeWi hat gesagt…

Beide wunderschön, aber mein Favorit ist die Monsterkarte mit den angeknabberten Kanten - die Idee muss ich mir merken...

Flo hat gesagt…

Die Monsterkarte ist ja sooo süß!!!! wirklich passend für einen Jungen!!! Danke fürs Zeigen. Auch die Rosenkarte gefällt mir sehr gut.

LG Flo

frau pony hat gesagt…

ich bin total verliebt in das monster :o)

Kelly Griglione hat gesagt…

Catching up on blog posts ... I can't believe I missed your monster with the fun edges! So super FUN, fun, FUN!! Pinning this : )