Samstag, 21. Februar 2015

Fast eine One Layer Card...

Überall sieht man gerade No Line Watercoloring und ich wusste sofort, dass ich die Technik auch mal ausprobieren wollte. Und nach meinem Beitrag für die CUYL Challenge wollte ich noch ein bisschen bei den One Layer Karten bleiben! Am Ende ist es doch keine One Layer Karte geworden, weil ich mein Auquarellpapier nicht als Kartengrundlage verschwenden wollte, aber fast...
With all the no line watercoloring going on on all the blogs in these days I knew I wanted to try this technique, too! And I wanted to challenge myself to make an one layer card because I still struggle with them. I ended up with a second layer for my cardbase because I didn't wanted to waste my watercolor paper! But it is nearly an one layer card ...


Hier im Detailfoto könnt ihr hoffentlich erkennen, dass ich zwischen den Blumen und dem Text noch zwei Embossing Linien eingefügt habe.
For more intrest I added embossing lines. Hope you can see them in the detail photo!


Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Create a Smile Blog.
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the Create a Smile blog.

Materialien:
Stempel:


   
Aquarellfarben: Kuretake
Aquarellpapier: Ranger
Stempelkissen: Distress Ink, SU
Cardstock: Papermania

Kommentare:

Lyndal hat gesagt…

FABulous almost 1 layer watercolour Anni!!!

Tenia Nelson hat gesagt…

So so pretty!!

Jenny hat gesagt…

I think its safe to say you nailed this technique...looks amazing :)
Jenny x

Purvi Gadewar hat gesagt…

Your cards are so beautiful Anni! Just can't stop browsing through your blog...I am your new follower! :D


http://craftconcoction.blogspot.in

Chriss Blagrave hat gesagt…

This is a real beauty Anni! Love your one layer watercolour!