Mittwoch, 29. Oktober 2014

Sneak Peek Time at TAWS

Hallo Ihr Lieben, es ist schon wieder Zeit für die Sneak Peeks auf die neuen Stempel, die Euch im November bei TAWS erwarten.
Ich zeige Euch heute eine Karte, die ich mit dem Set Making Holidays Bright gemacht habe! Und denkt daran: Auf dem TAWS blog habt Ihr die Möglichkeit, die neuen Stempelsets zu gewinnen!
Hey stampers, it is time again for the sneak peeks of the new stamps that will arrive at TAWS in november!
I show you a card that I made using the set Making Holidays Bright. And don't forget: You have the chance to win the new sets over at the TAWS blog.


Materialien_
Stempel: TAWS ("Making Holidays Brighter")
Enamel Dots: My Mind's Eye, Freckled Fawn
Stempelkissen: Hero Arts, Simon Says Stamp
Silbergarn: ?
Cardstock: Papermania, SU

Challenges:
Pink Elephant: Anything Goes
Addicted to Stamps and More: Clean and Simple
52 {Christmas} Cards: Enamel Dots

Sonntag, 26. Oktober 2014

Kein Lottchen heute...

Das wirkliche Leben steht uns mal wieder im Weg rum! Dafür kann ich Euch aber noch meine zweite Karte für die TAWS Be Inspired Challenge zeigen. Das ist das Inspirationsfoto:
No Lottie and Lisa today - real life gets in the way again! But I can show you my second card for the TAWS Be Inspired Challenge. This is the inspiration photo:


Ich habe wieder die Farben aus dem oberen linken Foto übernommen, habe dieses Mal aber das Holzmuster gegen die schwarz-weißen Polka Dots aus dem Bild rechts oben eingetauscht! Heraus gekommen ist eine Überraschungskarte!
I used the colors from the upper left picture again, but this time I swapped the woodgrain for the black and white polka dots from the photo in the upper right corner. And here is the card.


Materialien:
Stempel:
Stencil: Simon Says Stamp ("Medium Dots Stencil")
Coloration: Copic
Stanzer: Fiskars
Stempelkissen: Distress Ink, Memento, Versamark
Embossingpulver: Stempelbar
Cardstock: Papermania, SU, ?
Gelstift: Signo

Challenges:
Stampin' Royality: Anything Goes



Und dann habe ich noch diese Dino-Karte gemacht. Bevor ich sie coloriert habe, habe ich kleine Die-Cuts aufgeklebt, um ein bisschen 3-D-Effekt zu erhalten.
And I made another dino card. Before I colored the dinos I adhered small die cuts to get more dimension!


Materialien:
Stempel: The Alley Way Stamps ("Lava You" "Rock Solid")
Dies: Lil' Inker Designs ("Floating Hearts Die"), Simon Says Stamp ("Holiday Shapes")
Stanzer: EK Success
Coloration: Copic. SU, Delta
Stencil: TCW ("Mini Spotted")
Embossingpaste: Wendy Vecchi
Stempelkissen: Memento, Versamark
Embossingpulver: Stempelbar
Cardstock: Papermania, SU; Artoz

Challenges:
Seize The Birthday: Anything goes Birthday

Sonntag, 19. Oktober 2014

Das doppelte Lottchen # 114

Beim doppelten Lottchen suchen Christine vom Kartenchaos und ich uns ein Stempel oder Stempelset o.ä. aus, das wir beide haben (da gibt es eine große Auswahl, weil wir beide den gleichen Stempelgeschmack haben). Wir entscheiden uns für eine weitere Vorgabe und basteln beide eine Karte u.ä., die dann sonntags um 16:00 Uhr gezeigt wird. Und dann staunen wir (und hoffentlich auch Ihr) wie ähnlich oder wie unterschiedlich die Karten geworden sind!
In dieser Woche durfte ich mir die Vorgaben wünschen und das ist dabei raus gekommen:
It's Lottie and Lisa time! 
That means Christine vom Kartenchaos and I usually pick a stamp or stamp set that we both have (we nearly have the same taste!) and create a card with this set and another task.
Today I made a wish, and it is:
Stempel: Whimsical Wheels von Create a Smile 
und
Vorgabe

Und hier ist meine Karte:
And here is my card:


Materialien:
Stempel: Create a Smile ("Whimsical Wheels", "Für alle Fälle")
  


Coloration: Copic
Stempelkissen: Versamark, Hero Arts, SU, Memento
Embossingpulver: Ranger
Cardstock: Papermania, SU

Samstag, 18. Oktober 2014

Pinguin am Strand

Ich mache die meiste Zeit normale Karten. Ich denke nicht viel über die Faltung der Karte nach. Aber manchmal sehe ich eine Karte oder eine Anleitung und dann weiß ich sofort: Das musst du ausprobieren!
Zufällig bin ich über diese Anleitung gestolpert und mochte sie sofort! Das ist so grandios! Da wusste ich, so eine Karte muss ich machen!
Wenn Ihr eine Anleitung befolgt, nutzt Ihr dann nur die Idee oder braucht Ihr ganz genaue Angaben, die Ihr befolgen könnt? Ich halte mich meist an die grundlegende Idee der Anleitung und biege sie mir dann für meine Karte zurecht.
I usually make only traditional cards! I don't think much about the way I want to fold them! But sometimes I see a card or a tutorial and I just HAVE to try it out!
I came across this tutorial and instantly LOVED it! It is so cute! Check it out! So knew I had to make a card just like this.
When you use a tutorial do you just use the idea of it? Or do you need all the measurements? I take most of the time only the idea and make it work for my design!


Hier könnt Ihr sehen, wie die Karte offen aussieht!
Here you can see how the card opens.


Und dann wurde ich sogar noch glücklicher, als ich feststellte, dass der Pinguin mit dem Surfbrett aus dem Set Penguin Party von Create a Smile perfek auf das Handtuch und unter den Sonnenschirm von Comfy passt! Wie cool ist das denn bitte?
And than I got even happier when I realised that the penguin with the surfboard from Penguin Party fits perfectly on the towel and under the sun umbrella from Comfy! How cool is that?
Awww, I want to be where he is!


Benutzt Ihr bestimmte Faltungen für Eure Karten! Hinterlasst mir doch bitte einen Link zu Anleitungen!
Do you use special folding for your cards? Which is you favorite? Leave us a link to a tutorial!

Materialien:
Stempel:

PP: Teresa Collins ("Nine & Co.")
Coloration: Copic, SU, Delta
Dies: Spellbinders
Stanzer: SU
Stempelkissen: Memento, Versamark
Embossingpulver: WOW!
Cardstock: Coredinations, SU

Challenges:
Stempelküche: Designpapier
Seize The Birthday: Anything Goes Birthday   

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Merry Christmas

Gleich zwei Weihnachtskarten kann ich Euch heute zeigen - beide mit TAWS-Stempeln!
I got two christmas cards for you today - both made with TAWS stamps.

Bei der ersten Karte habe ich zwei Vögel auf einen weihnachtlichen Zweig gesetzt und mit einem Die Cut kombiniert - weiß auf weiß sind sie mir am liebsten.
For the first one I put two birds on a festive branch and combined them with a die cut - white on white is my favorite.


Materialien:
Stempel: TAWS ("All wrapped up")
Dies: SImon Says Stamp ("Holiday Frames"), Memory Box ("Mini Holly Leafes", Woodland Branch")
Coloration: Copic
Stempelkissen: Memento
Cardstock: SU, Do Crafts, ?
Gelstift: Signo

Challenges:
Addicted to Stamps & More: Make your mark
Virginia's View: Clean & Simple
Festive Friday
   



Bei der zweiten Karte habe ich eine meiner liebsten Techniken angewendet: Emboss Resist! Viel Distress Ink und ein bisschen Wasser und schon wieder die cuts.
For the second card I used one of my favorite techniques: Emboss Resist. A lot of Distress Inks, e little water and die cuts again!


 Materialien:
Stempel: The Alley Way Stamps ("Snow Daze")
Dies: Simon Says Stamp ("Christmas Blessings"), Memory Box ("Parker Upper Alphabet Set"), Avery Elle (Dotted Die")
Stempelkissen: Versamark, Distress Ink, SU
Embossingpulver: Stempelbar
Glitzerkleber: Stickles
Cardstock: Simon Says Stamp, Papermania, SU
Chipboard: QuiKutz

Challenges:
ABC CHristmas Challenge: Uncolored
Just US Girls: Ombre
CAS on Sunday: Emboss it

Sonntag, 12. Oktober 2014

Das doppelte Lottchen # 113 und ein Schneehäschen

Beim doppelten Lottchen suchen Christine vom Kartenchaos und ich uns ein Stempel oder Stempelset o.ä. aus, das wir beide haben (da gibt es eine große Auswahl, weil wir beide den gleichen Stempelgeschmack haben). Wir entscheiden uns für eine weitere Vorgabe und basteln beide eine Karte u.ä., die dann sonntags um 16:00 Uhr gezeigt wird. Und dann staunen wir (und hoffentlich auch Ihr) wie ähnlich oder wie unterschiedlich die Karten geworden sind!
In dieser Woche durfte Christine sich die Vorgaben wünschen und das ist dabei raus gekommen:
It's Lottie and Lisa time! 
That means Christine vom Kartenchaos and I usually pick a stamp or stamp set that we both have (we nearly have the same taste!) and create a card with this set and another task.
Today Christine made a wish, and it is:

Stempel/stampsKoala von Sweet Stamp Shop
und
Vorgabe/challenge: selbstgemachtes Embellishment

Falls Ihr es noch nicht wisst: Die zuckersüßen Stempel von Sweet Stamp Shop gibt es jetzt auch bei der Stempelküche!
Selbstgemachtes Embellishment - puuu, da hat es mir Christine aber mal wieder nicht leicht gemacht! Aber als ich dann erst einmal eine Idee hatte, hat es wie immer viel Spaß gemacht. Ich habe dünne Streifen Designpapier geschnitten und damit kleine Banner an Büroklammern befestigt! Und ich finde sie sind ganz hübsch geworden, oder?
Selfmade Embellishment - phew, that wasn't easy! But as I got the idea it was so much fun - as always! I cut thin stripes of patterned paper and glued them as little banners on a paperclip! I like the result - don't you?


Materialien:
Stempel: Sweet Stamp Shop ("Koala")
Buchstaben: Basic Grey
Coloration: Polychromos
PP: Christine
Dies: Simon Says Stamp ("Postage Stamp Edge Frames")
Cardstock: Hero Arts, Su, ?
Stempelkissen: Memento
Fineliner: Copic
Enamel Accents: Ranger
Büroklammern: ?

Challenges:
Addicted to Stamps and More: Anything goes
Seize the Birthday: Anything goes Birthday

Und nun schnell weiter zur wunderbaren Christine und staunen, was sie aus den Vorgaben gemacht hat!
And now hop over to Christine's blog and be amazed what she did for the challenge.


Und dann habe ich noch eine zweite Karte für Euch: Schon wieder eine Weihnachtskarte - es dauert nicht mehr lange, nur noch gut zwei Monate! Ist das kleine Schneehäschen nicht Zucker?
And here is a second card for you: And again it is a christmas card - it is only two month away! Isn't the little snow bunny the cutest?


Materialien:
Stempel: Lawn Fawn ("Critters in the Arctic", "Trim the Tree")
Dies: Lil'Inker Designs ("Stiched Hearts Dies")
PP: Lawn Fawn ("Peace Joy Love")
Coloration: Copic
Stempelkissen: Memento, Versamark
Embossingpulver: Stempelbar
Cardstock: DoCrafts, SU
Fineliner: Staedtler

Challenges:
Lawnscaping Challenge:
Virginia's View: Clean & Simple
   

Samstag, 11. Oktober 2014

Ein Roboter und ein Elch

... gibt es im heutigen Post zu sehen.

Die Elch-Karte ist nach diesem Sketch entstanden, leider habe ich verpasst, meine Karte rechtzeitig zu posten.


Materialien:
Stempel: Lawn Fawn ("Critters in the Arctic"9, Stempelküche ("365")
Stencil: Simon Says Stamp ("Falling Snow")
Embossing Paste: Wendy Vecchi
Dies: Mama Elephant
Coloration: Copic
PP: Lawn Fawn ("Peace Joy Love")
Stempelkissen: Versamark, Memento
Embossingpulver: Stempelbar
Cardstock: SU; Do Crafts, ?
Gelstift: Signo

Challenges:
Weekly Christmas Card: Layer it Up
Addicted to Stamps and More: Anything goes




Und die Roboter-Karte ist für die neuste TAWS Be Inspired Challenge entstanden. Die Inspirationsfotos sind eher von erbst und Halloween geprägt, mir haben es aber die Farben des Bildes in der oberen, linken Ecken angetan! Orange, Türkis zusammen mit Holzmaserung! Mmmmh!


Und so ist es halt nichts herbstliches geworden, sondern ein Roboter!


Materialien:
Stempel:
Dies: Simon Says Stamp ("Postage Stamp Edge Frames")
Coloration: Copic
PP: My Mind's Eye ("Necessities: Wood")
Stempelkissen: Memnto
Cardstock: Papermania, SU, ?

Challenges:
Seize the Birthday: Anything goes Birthday