Monday, 18 February 2019

Schmonday Monday # 11 Surprise with a Special Guest

Dear international readers! Today there's no english version of this post. Please use the google translator on the sidebar.

Heute gibt es mal einen anderen Schmonday. Langelief der Schmonday ja so, dass Birka, Nicole und ich ein Thema festgelegt haben, dazu je zwei Karten gebastelt haben und diese dann an die zwei anderen verschickt haben. So sind wir über die letzten Monate in den Genuss von vielen süßen, tollen und grandiosen Karten gekommen.
Das war sehr schön, aber es gibt ja in der Stempelszene soooooo viele nette Menschen, die sich sicherlich auch über ein bisschen Post freuen. Da hatte Nikki die Idee, dieses Vergnügen jetzt mal zu teilen.  Ab jetzt wird der Schmonday ein wenig anders laufen: Es bleibt zwar dabei, dass sich eine von uns eine Vorgabe wünschen darf, aber jetzt darf sie zusätzlich eine liebe Freundin aussuchen, die von unseren Karten überrascht wird.

In dieser Runde durfte Birka sich die Challenge und Überraschte aussuchen.

Vorgabe/challenge: Letter vs. Critter

und 

Überraschte/receiver: Kat (auf Instagram @megustazellulose)


Kat ist so lustig und lieb. Birka hat mich bei Instagram auf sie aufmerksam gemacht, weil sie sooo tolle Karte macht und auch die allerliebsten Kommentare schreibt. Ich habe sogar das Glück, schon eine Karte von ihr bekommen zu haben. Und ich kann euch sagen, dass die in Wirklichkeit noch viel schöner sind.
Durch Birka wussten wir, dass Kat ein großer Kerstin-Fan (auf Insta @kerstinf_berlin) ist. Und da war es natürlich nahe liegend, Kerstin als Surprise Gast aus der Torte springen zu lassen - oder eher als Karte aus dem Briefkasten). Also gibt es dieses Mal sogar vier Schmonday Karte zu bestaunen.

Hier ist die Karte, die ich für Kat gemacht habe. Bei dem Thema ging es darum, einen Buchstaben in einem Wort durch ein Tier zu ersetzen. Ich habe das Thema großzügig ausgelegt und statt einem Critter einen Schneemann genommen - der hoffentlich in den frühlingshaften Temperaturen noch nicht dahin geschmolzen ist.



Und nun hüpft schnell weiter zu Birka, Nicole und Kerstin und bestaunt, wie sie Buchstaben durch Tiere, Gegenstände oder Außerirdische ersetzt haben. Ich kann euch jetzt schon versprechen, dass Euch Großartiges erwartet.

Saturday, 16 February 2019

Volljährigkeit!!!

Wenn du öfter auf meinem Blog vorbei schaust, hast du sicherlich schon von einen Neffen gehört. Ich habe vier im Alter zwischen 14 und 21 Jahren - nicht so einfach, für sie Karten zu machen. Aber ich muss sagen, ich habe Glück, denn sie schätzen tatsächlich die handgemachten Karten von ihrer Tante.
Heute werden zwei von ihnen (Zwillinge) 18 - yeah, Volljährigkeit! Also habe ich für das Geschenk zwei kleine Umschläge dekoriert.
When you are following this blog on a regular basis you might have heard about my nephews! I have four! All in the age between 14 and 21 - not easy to make cards for. But I have to say I am lucky. They appreciate the handmade cards they get from their aunt!
Today two of them (twins) turn 18 - yeah, majority! For this occassion I made two small envelopes to put the gift in it.




Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess, ein paar Tricks und Tipps zu diesen Umschlägen und die Produkte, die ich verwendet habe, erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process, a few tips and tricks and the products I used on these envelopes, hop over to the Seven Hills Crafts Blog. 

Saturday, 9 February 2019

Aus dem Weltall

Die heutigen Karten kommen aus dem Weltall. Ich habe einen Trick benutzt, den ich von der lieben Chris gelernt habe: Wenn der Hintergrund zu unruhig ist, einfach ein Blatt dünnes Vellum dazwischen legen, schon klappt's.
Today's cards come from outer space. I used a trick I learned from the very talented Chris: When the background is too busy, just add a layer of thin vellum - works like magic.





Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess, ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte und die Produkte, die ich verwendet habe, erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process, a few tips and tricks and the products I used on this card, hop over to the Seven Hills Crafts Blog. 

Thursday, 7 February 2019

Blumiges Happy Birthday

Die heutige Karte ist voller Blumen. Ich habe diese Technik in einem von Kelly Latevolas tollen Videos gelernt. Die Technik heißt Watercolor Bleaching. Ich habe sie schon vorher bei dieser Karte ausprobiert und fand sie recht einfach, aber den Effekt trotzdem beeindruckend.
Today's card is full of flowers. I learned this technique from one of Kelly Latevola's amazing videos.  It is called Watercolor Bleaching. I tried it once before and found it easy but loved the effect. So I decided to do it a second time.



Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Create a Smile Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the Create a Smile Blog.

Saturday, 2 February 2019

Dream Big!

Ich bin süchtig nach Distress Oxide in letzter Zeit. Ich habe sie von Anfang an geliebt, aber in letzter Zeit benutze ich sie besonders viel. Heute zusammen mit dem süßen Drachen von Mama Elephant.
I am addicted to Distress Oxides lately! I loved them from the start but recently I use them again and again. On this card I combined the inks with the cute dragon by Mama Elephant.



Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess, ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte und die Produkte, die ich verwendet habe, erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process, a few tips and tricks and the products I used on this card, hop over to the Seven Hills Crafts Blog. 

Monday, 28 January 2019

Schmonday Monday #11 Surprise

Dear international readers! Today there's no english version of this post. Please use the google translator on the sidebar.

Heute gibt es mal einen anderen Schmonday. Bisher lief der Schmonday ja so, dass Birka, Nicole und ich ein Thema festgelegt haben, dazu je zwei Karten gebastelt haben und diese dann an die zwei anderen verschickt haben. So sind wir über die letzten Monaten in den Genuss von vielen süßen, tollen und grandiosen Karten gekommen.
Das war sehr schön, aber es gibt ja in der Stempelszene soooooo viele nette Menschen, die sich sicherlich auch über ein bisschen Post freuen. Da hatte Nikki die Idee, dieses Vergnügen jetzt mal zu teilen.  Ab jetzt wird der Schmonday ein wenig anders laufen: Es bleibt zwar dabei, dass sich eine von uns eine Vorgabe wünschen darf, aber jetzt darf sie zusätzlich eine liebe Freundin aussuchen, die von unseren Karten überrascht wird.

In dieser Runde durfte ich mir Challenge und Überraschte aussuchen.

Vorgabe/challenge: Winter Wishes
und 

Überraschte/receiver: Tina (auf Instagram @teenalee)


Tina ist so ein lieber und herzlicher Mensch, hilfsbereit und großzügig! Und sie macht wunderschöne, aufwändige und farbenfrohe Karten! Ihre Colorationen sind der Wahnsinn und sie macht total tolle interaktive Karten. Schaut unbedingt auf ihrem Blog oder ihrem Instagram Account vorbei.

Hier ist die Karte, die ich für sie gemacht habe (das Foto ist übrigens auch von Tina, weil ich tatsächlich vergessen habe, meine Karte zu fotografieren).



Und nun hüpft schnell weiter zu Birka und Nicole und bestaunt ihre Wintergrüße. Ich kann euch jetzt schon versprechen, dass Euch Großartiges erwartet.

Saturday, 26 January 2019

The Big 80

Meine Mutter wird bald 80. Wow, oder? Und wenn deine Mama eine großen Geburtstag hat, dann machst du eine besondere Karte für sie, oder nicht?
Ich hoffe, Ihr könnt die Karte gut erkennen, Weiß auf weiß ist immer schwierig zu fotografieren.
My mom is turning 80! Wow! Well, when your mom has a big birthday you have to make a special birthday card for her, don't you!
Hope you can see the card well. The white on white effect is difficult to catch on a photo.



Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess, ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte und die Produkte, die ich verwendet habe, erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process, a few tips and tricks and the products I used on this card, hop over to the  Seven Hills Crafts Blog.