Sonntag, 27. November 2011

Das doppelte Lottchen # 19

Wie jeden Sonntag haben Christine und ich uns mal wieder Stempel ausgesucht, die wir beide besitzen, haben uns dazu eine weitere Bedingung gesetzt und jede eine Karte gebastelt.
In dieser Woche habe ich mir das Stempelset "Swanky Snowdudes" gewünscht. Zusätzlich sollte sich jede von uns von einer Karte der anderen inspirieren lassen. Wer Christines Karten kennt, weiß, dass das keine schwierige Aufgabe ist, weil sie soooo schöne Karten macht. Die Schwierigkeit liegt eher darin, sich für eine zu entscheiden. Nach langem Überlegen habe ich mich für diese Karte entschieden, die Christine auch mal für ein doppeltes Lottchen gemacht hat. Hier könnt ihr sie im Orginal sehen:


Ich habe den Sketch und die Idee der Windowcard übernommen und mich an den Farben orientiert. Meine Karte passt damit auch zu der Challenge von Crazy 4 challenges: Snow.



Schaut unbedingt auch auf Christines Blog vorbei, was sie aus den Vorgaben gemacht hat.


Dann kann ich euch noch eine für mich eher ungewöhnliche Karte zeigen. Sie passt zu den Challenges von Mark's Finest Paper: Make it masculine und von Jay Gee´s Nook.

Keine Weihnachtskarte

Erstaunlich, aber wahr, ich zeige euch keine Weihnachtskarte, sondern eine Herbstkarte - schon fast ein wenig spät, schließlich ist heute der erste Advent!
Die Farben von der colour Q Challenge waren wie gewohnt ganz wunderbar und so habe ich mich mal von meinen Weihnachtsstempeln abgewandt.


Hinzu kamen folgende Challenges, die mich inspiriert haben:

PaperPlay Challenges: Being thankful
The pink elephant: Giving thanks
Bei The Paper Variety gab es dieses Bild als Inspiration.

Mich haben besonders die Blätter angesprochen.


Und so sieht nun die fertige Karte aus:


Ich wünsche euch einen wunderbaren 1. Advent und vergesst nicht um 16:00 Uhr reinzuschauen, wenn es wieder Zeit für ein doppeltes Lottchen ist.

Freitag, 25. November 2011

Es weihnachtet sehr

Die Weihnachtskartenproduktion läuft auf Hochtouren. Hier sind drei neue Karten.

Besonders glitzerig ist die erste Karte. Ich möchte euch ja nicht neidisch machen, aber die "All over the page"-Schneeflocken-Stanze (Was für wunderbares Denglisch), die ich für den Hintergrund benutzt habe, habe ich in New York für nur 10 € bekommen! :). Mit all ihren Schneeflocken passt die Karte gut zur Challenge von Hand Stamped Sentiments: Winter wonderland.



Viele Weihnachtsmänner auf einem Haufen sieht man wahrscheinlich eher selten, auf meiner Karte aber schon. Von daher ist sie bestens für die Challenge bei Little red wagon: Christmas theme geeignet.


Hier noch eine ganz schnelle Karte, ein Aufkleber von Little yellow bycicle und einen Gruß gestempelt, schon war die Karte fertig! Und auch beim Friday Mash Up heißt das Thema Christmas und somit passt auch diese Karte.



Dienstag, 22. November 2011

Auf den letzten Drücker...

... stelle ich noch meine Karte nach dem Sketch von Pals Paper Art ein. Der sieht so aus!

Meine Karte ist recht schlicht gehalten, im Moment ist meine Muse gerade auf Urlaub!


Sonntag, 20. November 2011

Das doppelte Lottchen # 18

Wie jeden Sonntag haben Christine und ich uns Stempel ausgesucht, die wir beide besitzen, haben uns dazu eine weitere Bedingung gesetzt und jede eine Karte gebastelt.
In dieser Woche hat sich Christine den Hintergrundstempel "Clouds" von Hero Arts gewünscht. Zusätzliche Vorgabe war sich von einem Lied inspirieren lassen. Ich bin mit Wolkenstempel direkt bei "After the rain" von Mocky gelandet und habe eine Zeile aus dem Lied (mit ein wenig künstlerischer Freiheit) für meine Karte genutzt. Hinzu kam die Challenge von Daring Cardmakers: Water.


Schaut unbedingt auch auf Christines Blog "Kartenchaos" vorbei, was sie aus den Vorgaben gemacht hat - ein Besuch auf ihrem Blog lohnt sich immer!


Dann habe ich noch ein paar weitere Karten für euch.
Für die Challenge bei Cards and things habe ich die folgende Weihnachtskarte gemacht.


Die Vorgabe waren diese Farben.


Und hier gleich noch eine Weihnachtskarte. Gekauft habe ich diesen Stempel neben anderen :) bei Dawanda und zwar bei Alexandra Renke Manufaktur. Sooo schöne Stempel...



Zu guterletzt noch eine nicht weihnachtliche Karte. Ich habe eine kleine Schachtel, in die ich alle Stanzungen werfe, die ich nicht benutzt habe. Für diese Karte habe ich sie mal ein wenig geleert.


Sonntag, 13. November 2011

Christines und Annis Stempel aka Das doppelte Lottchen # 17

Nach langer Durstzeit haben Christine und ich uns mal wieder Stempel ausgesucht, die wir beide besitzen, haben uns dazu eine weitere Bedingung gesetzt und jede eine Karte gebastelt.
In dieser Woche habe ich mir den Stempel "Designer Woodgrain" von Hero Arts und eine Inspiration aus der Wohnung gewünscht.
Ich habe mich von dieser Wattepadsverpackung inspirieren lassen. Seit sie in unserem Bad hängt schweben mir weiß embosste Kreise vor dem inneren Auge!


Und so sieht meine Wattepad... äh ... Weihnachtskarte aus.




Schaut unbedingt auch auf Christines Blog vorbei, was sie aus den Vorgaben gemacht hat.

Freitag, 11. November 2011

Textalicous

... heißt die neue Challenge von Cupcake Craft. Das passt wunderbar zu den neuen Stempeln von Waltzingmouse, die bei mir eingezogen sind. Auch zu der Challenge von Pals Paper Art passt meine Karte. Und hier ist die Karte:


Aber ich habe noch einige weitere Weihnachtskarten zu zeigen. Mit dem Basteln geht es im Moment ganz gut von der Hand, schwieriger ist, die Karten noch im richtigen Licht zu fotografieren, denn wenn man von der Arbeit kommt ist es meistens schon duster!
Hier nun die zweite Weihnachtskarte unter Einsatz von Stampin Up-Schneemännern!


Bei der dritten Weihnachtskarte gab es mal keine Stempel!


Und zu guterletzt noch eine Glückwunschkarte zum Führerschein!


Montag, 7. November 2011

Heat embossing

... wurde bei der aktuellen Challenge von The Friday Mash Up gefordert. Und genau dazu passen meine beiden neuen Karten. Zum einen kann ich euch eine Weihnachtskarte zeigen,...




... und zum anderen eine Karte zum einfach mal "Hallo" sagen!


Samstag, 5. November 2011

Viele, viele neue Karten

Fast eine Woche gab es nichts Neues von mir zu sehen, aber heute dafür umso mehr!

Die erste Karte ist zum Geburtstag für einen Mann und passt damit gleich zu zwei Challenges nämlich zu der von Our creative corner: Masculine Card und zu der von Birthday Sundaes: Birthday Card. Und eine InColor habe ich auch wieder ungebracht und zwar Limone - hmmmm!



Bei der zweiten Karte kam die Schere voll zum Einsatz! Ich liebe solche Schnippelarbeiten, das entspannt mich ungemein! Ich weiß, dass versteht nicht jeder! Die winterlichen Motive passen zur Challenge von Mark´s Finest Paper: Fall or Winter Theme.



Und hier gleich die zweite Weihnachtskarte hinterher, eher schlicht. Ein großer Stempel von Stampin up, ein paar Akzente gesetzt und schon ist die Karte fertig! Manchmal kann das (Karten-) Leben so einfach sein!



Bei der letzten Karte kam mal wieder die Eulen-Stanze von Stampin up zum Einsatz.