Friday, 6 January 2012

Die guten Vorsätze...

... für das Neue Jahr lauten für mich, zumindest im Kartenbereich: Immer die verwendeten Materialien erwähnen. Ich freue mich auf anderen Blogs immer, wenn mir ein Stempel, Papier, Ribbon... gefällt und ich gleich nachschauen kann, von welcher Firma dieses ist. Also, werde ich das jetzt hier auch einführen.
Ich bin noch immer dabei, die neuen Hero Arts Stempel in meiner Sammlung auszuprobieren, z.B. auch diese hübsche Eule "Big Eyes". Sie passt wunderbar zu der Vorgabe von The Shabby Tea Room: Use something with wings.

  
Materialien:
Stempel: Hero Arts (Eule), Stempelbar (Text)
Band: My mind´s eye
Canvas:Studio Calico
Stempelkissen: Distress Inks
Cardstock: Papertrey Ink


Für die zweite Karte habe ich einen alten Hero Arts Stempel wieder herasugekramt, der aber auch sehr schön ist. Diese Art zu colorieren habe ich mir bei der wunderbaren Jill Foster abgeschaut und zwar hier: Erst wird in einer sehr hellen Farbe gestempelt und dann mit Polychromos übermalt.
Meine Karte passt zu der Challenge bei The Pink Elephant, denn die heißt einfach: Anything goes.


Materialien:
Stempel: Hero Arts (Blume, Hintergrund), inkystamp.eigendesign.stempel (Text) 
Coloration: Polychromos von Faber Castell 
Stempelkissen: Distress Inks 
Cardstock: Papertrey Ink

11 comments:

MIA said...

Die mit der Eule ist einfach genial...

Und danke für die Liste der verwendeten Materialien - das ist echt super, wenn man sich mal in was verliebt hat!

Liebe Grüße,
Mia

Virginia L. said...

So glad that you have NEW stamps to play! Both are beautiful! Your stamping and inking are superb!

Lola said...

Das sind zwei wunderschöne Karten, die 2. mit dieser Colorationstechnik ist ja absolute Oberklasse!!

Die würde super zur aktuellen Challenge bei "Fun with shapes and more" passen, die haben grade als Thema "no black lines"! (Nur so als Anregung, viel mir grade so spontan ein, weil ich heute zufällig über selbige gestolpert bin und mir dachte: WIE ZUM GEIER MACHT MAN SOWAS??? :-D )

L.G. Karola :-)

erzibügelchen said...

Hi Anni, bevor ich den Staubsauger schwinge, hab` ich mich gerade auf eine tasse kaffee mit DIR getroffen...
Die Eule ist ja ganz lustig, aber die zweite Karte ist heute mein Stimmungshoch! Wow, wie du das gemacht hast... Einfach bezaubernd! Klasse finde ich auch deine Art zu fotografieren: die Karte selber bekommt einen wahnsinnigen 3D-Effekt, so wie sie da mit dem Schatten steht. Daumen ganz weit hoch!!!
Viele liebe Grüße aus dem verschneiten Erzi
Gaby

cathi said...

Oh, um den Eulenstempel bin ich auch
schon rumschlawenzelt. Die Karte sieht super aus. Ja, liebe Anni, ich bin aus Berlin (Lübars)!

Dana F. said...

Frohes neues Jahr, Anni! :) Die Eulenkarte ist einfach toll!!

Simone said...

Oh, wie toll, dass Du jetzt die Quellen benennst, freu. Sehr guter Vorsatz! Danke dafür.
Ich schaue sehr gern bei Dir vorbei!

LG Simone

Melissa Bove (SCS ~ Melissa1872) said...

Both cards are just gorgeous! But I rally love that fabulous owl!! So very sweet! Love the designs!

Thank you very much for joining us this week at The Shabby Tea Room!

Hugs...
Melissa

Jill said...

Awesome cards! HUGS!

june68 said...

Boah Anni ...... ich leide gerade an *schnappatmung* ...... ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Karte mein Favorit ist ...... ich nehm' sie beide *lol* !!!
Den Trick beim kolorieren kannte ich noch gar nicht *staun* ..... vielen Dank dafür *knuddel* !!!!
Lieben Gruß, Dani
PS: Hast Du bei der 2. Karte zuerst maskiert *grübel* ????

Christiana said...

Goodness gracious, these are so beautiful! WOW, Anni! You are just swimming in talent. So vibrant and lovely.