Freitag, 15. März 2013

Das Ende vom Google Reader

Ihr habt sicher schon die Schreckensnachricht gehört, dass Google den Dienst Google Reader einstellt. Ich habe mich jetzt mal an bloglovin heran getraut... Mal sehen!

Follow my blog with Bloglovin

Kommentare:

Guylaine hat gesagt…

I'm one of yours!

erzibügelchen hat gesagt…

Da muss ich erst mal googlen, was du da meinst.
Inwiefern betrifft mich das als deinen Leser?

Hab ein schönes Wochenende
Gaby

Diana hat gesagt…

Ich finde das ganz doof und bin nun auch auf der Suche nach einem neuen...
:O(
LG Diana

Sylvia Blum hat gesagt…

Hi Anni, ich versuch's mit feedly. Ist (noch) kostenlos und gefällt mir -nach einem Tag- ganz gut ;-)

Falls Du Dich evtl. informieren möchtest, kannst Du das hier bei Spiegel Online tun: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rss-leser-drei-alternativen-zum-google-reader-a-888823.html

Hab' einen schönen Sonntag :)
Sylvia xx