Saturday, 18 October 2014

Pinguin am Strand

Ich mache die meiste Zeit normale Karten. Ich denke nicht viel über die Faltung der Karte nach. Aber manchmal sehe ich eine Karte oder eine Anleitung und dann weiß ich sofort: Das musst du ausprobieren!
Zufällig bin ich über diese Anleitung gestolpert und mochte sie sofort! Das ist so grandios! Da wusste ich, so eine Karte muss ich machen!
Wenn Ihr eine Anleitung befolgt, nutzt Ihr dann nur die Idee oder braucht Ihr ganz genaue Angaben, die Ihr befolgen könnt? Ich halte mich meist an die grundlegende Idee der Anleitung und biege sie mir dann für meine Karte zurecht.
I usually make only traditional cards! I don't think much about the way I want to fold them! But sometimes I see a card or a tutorial and I just HAVE to try it out!
I came across this tutorial and instantly LOVED it! It is so cute! Check it out! So knew I had to make a card just like this.
When you use a tutorial do you just use the idea of it? Or do you need all the measurements? I take most of the time only the idea and make it work for my design!


Hier könnt Ihr sehen, wie die Karte offen aussieht!
Here you can see how the card opens.


Und dann wurde ich sogar noch glücklicher, als ich feststellte, dass der Pinguin mit dem Surfbrett aus dem Set Penguin Party von Create a Smile perfek auf das Handtuch und unter den Sonnenschirm von Comfy passt! Wie cool ist das denn bitte?
And than I got even happier when I realised that the penguin with the surfboard from Penguin Party fits perfectly on the towel and under the sun umbrella from Comfy! How cool is that?
Awww, I want to be where he is!


Benutzt Ihr bestimmte Faltungen für Eure Karten! Hinterlasst mir doch bitte einen Link zu Anleitungen!
Do you use special folding for your cards? Which is you favorite? Leave us a link to a tutorial!

Materialien:
Stempel:

PP: Teresa Collins ("Nine & Co.")
Coloration: Copic, SU, Delta
Dies: Spellbinders
Stanzer: SU
Stempelkissen: Memento, Versamark
Embossingpulver: WOW!
Cardstock: Coredinations, SU

Challenges:
Stempelküche: Designpapier
Seize The Birthday: Anything Goes Birthday   

11 comments:

Barb Ghig said...

You did a really amazing job with this technique, Anni! I love the unique design and how you created the beach scene for this adorable penguin!
Thanks so much for playing along with us at ATSM this week!

Tanja said...

Hallo Anni, vielen Dank, dass du mit deiner genialen Karte bei Stempelküche - die Challenge mitgemacht hast. Dass der Pinguin aufs Handtuch / unter den Schirm passt ist suuuuper. Sieht total cool aus. Die Papierauswahl und überhaupt alles passt wunderbar zusammen. Tja, was soll ich sagen? Mein To-Do-Liste ist wieder um einen Punkt länger geworden. Danke für den Link.
LG Tanja

kreativekymona said...

Hey Anni!! Your card is so cute. I love your card fold. Nice and easy technique. Nicely done.

Marina Johan said...

Anni, this is such a great design. I really love the colour scheme you've choosen.Thanks for playing with us at ATSM!

Katie Melhus said...

Everything about this is beyond precious!! Thanks for playing with us this week at Addicted to Stamps and More!

SonjaK said...

Was für eine tolle Karte, Anni, ich bin wieder mal sehr begeistert von dir. Und die Idee mit der Musterschere ist genial. Witzig, dass du deine weggeschmissen hast. Ich hab mir erst kürzlich welche gekauft, weil ich dachte, dass ich die unbedingt noch brauchen kann. Jetzt weiß ich endlich wofür ;o) Vielen Dank für deinen Beitrag zur Stempelküche-Challenge.

uselesstrinkets said...

Anni, die Karte ist großartig! Wirklich, wirklich schön.
Viel Glück bei den Challenges!
Jessa

scrapkat said...

Was ne tolle Karte!
Danke für diese feine Inspiration!
Gruß scrapkat

*Vicki* said...

Such a clever design using these stamp set and a darling card fold too!! I love it! :) HUGS

Julia Altermann said...

Anni,

Deine Kreativität kennt wirklich keine Grenzen! Was für eine wunderbare Idee und vor allem, was für eine witzige Umsetzung! Daran muss ich mich nun auch versuchen und du bist schuld (sprich: DANKE! :) ).

Danke, dass du bei der Stempeküche-Challenge mitgespielt hast!
Julia

Beate Rauer said...

Hallo Anika,
wow...eine geniale Karte in der Kombination und Kartenform! Danke dass du an der Stempelküche-challenge teilnimmst und viel Glück!

LG,Beate