Sunday, 21 November 2010

Und dann kam die Eule

Dieser Eulenstanzer von Stampin up ist doch einfach nur der Hammer, oder? Und für jemanden wie mich, der alles kauft, auf/an/in dem eine Eule vorkommt, sowieso... (Gleiches trifft übrigens auf Kaffeebecher zu!)
Also, kaum war die Eule bei mir eingezogen, wurde auch schon die erste Karte damit fabriziert!
Und sie passt zu folgendenden Challenges (die Karte, nicht die Eule):
Sketch von Mojo Monday
Eine runde Sache von Cards and more
Wings von Basic Grey
Circles von Crazy 4 challengesUnd dann habe ich noch diese Kaffeekarte gebastelt.

6 comments:

Bianca said...

Beide Karten gefallen mir sehr! Ich bin in letzter Zeit zu einem richtigen Eulenfan geworden. Die sind süß! Vielen Dank für´s mitmachen bei Cards und More! Lg Bianca

Mel said...

superschöne Karte

jopa said...

ich finde beide Karten wunderschön und als bekennender Eulenfan, ist die erste natürlich mein Favorit....die Eulenstanze wollte ich mir im großen Auktionshaus auch holen, aber die wurde teurer und teurer und teurer, da hab ichs dann doch sein lassen...gg

Ich finde bei deiner Karte aber nichts gestempeltes, irre ich mich da?

Bei Cards und More muss wenigsten etwas gestempelt sein, um an der Challenge teilnehmen zu können.

lg dir
Veronika

patty said...

ein ganz entzückendes Kärtchen, gefällt mir sehr gut, aber ist der Spruch gestempelt mit dem Vögelchen, weil ohne was Gestempeltes kannst du nicht teilnehmen bei der challenge von CARDS und MORE, alles Liebe, Patty

Schnipsel und mehr...die Papierwerkstatt said...

Das ist ja eine witzige Karte, vor allem der Text, super, mal etwas ganz anderes.

Dankeschön fürs Mitmachen bei Cards und More, wäre schön wenn du nächstes mal wieder dabei bist.

LG Clarissa

Doris P. said...

Das ist ja eine putzige Eule! Gefällt mir total gut! Danke für´s Mitmachen bei CuM!
LG Doris