Sunday, 30 January 2011

Ein Bastelvormittag...

Aaah, Ferien! Und schon spielt auch die Kreativität wieder mit. Ich habe mir heute einen verlängerten Vormittag an meinem Basteltisch gegönnt und war sehr produktiv!
Ist dieser Stempel nicht einfach der Hammer! Da hat Hero Arts sich mal wieder selbst übertroffen. Ich habe mir selber die Herausforderung gestellt, eine ganz andere Karte zu machen als beim letzten Mal mit diesem Stempel. Ich finde, bei diesen sehr dominanten Stempelabdrücken ist es immer schwierig, dass nicht jede Karte damit gleich aussieht. Aber ich finde ich habe die Herausforderung ganz gut gemeistert. Die Challenge von Jay Gee´s Nook hat dabei geholfen!

Und dann auch noch eine für mich recht schnelle Karte, die nach ca. einer Stunde fertig war. Die großen Blumen habe mir es im Moment angetan, diese hier ist von Memory Box. Und sie passt damit sowohl zur Challenge von Basic Grey und wegen der Schleife zu der von Pals Paper Art.

5 comments:

Virginia L. said...

Beide Karte sind SO scheon! Ich glaube, dass Du keine Swierigkeit haben mit dem grossern Stempelabdreucken. I Love that you find so many ways to use the big flower stamp. Hope to see more!

Jay Gee said...

Your card is lovely. I like the subtle colouring of the flowers and the white boarder. Thank you for joining us at Jay Gee's :)

Cards by Gina said...

Love the colors you chose for your card and your bow is so pretty too! Thanks for playing along with us at PPA.

Christine said...

Ich bin ja seit gerade großer Fan der Kissing-Technik geworden... Ich hab nur so wenig flächige Stempel...

Versuch doch mal, diesen neuen und heißgeliebten Blumenstempel von Hero Arts mit Struktur zu küssen, das säh sicher spannend aus. Ist nur die Frage ob das zu sehr von den Blümlis ablenkt.. hmmm

Ange Kelly said...

Loved your card for this challenge. Thanks for playing along with us ... Ange