Sunday, 14 August 2011

Christines und Annis Stempel # 7

Zeit für das "Doppelte Lottchen". Wie jeden Sonntag haben uns Christine und ich ein Stempelset ausgesucht, das wir beide haben, und eine zusätzliche Vorgabe ausgewählt. In dieser Woche durfte ich mir wieder etwas wünsche und ich habe mich für das Stempelset "Glee" von American Crafts und eine Joy Fold Card entschieden.
Außerdem passt meine Karte zu den Vorgaben der Challenge bei Pals Paper Art : Ein Stück Designpapier, ein Punch und ein Sentimant.
So sieht meine Karte aus: Einmal geschlossen...



...und einmal geöffnet.


Schaut auch unbedingt auf Christines Blog vorbei: Nicht nur um zu sehen, was sie aus den Vorgaben gemacht hat, sondern um ihre anderen tollen Karten zu bewunder. Ein Besuch lohnt sich immer!

5 comments:

Christine said...

Totaaaal schön!

Und lustig, dass wir wieder beide gerundet haben und die Karte in Form geschnitten haben.
Da ist wieder unser Pralleldenken deutlich :)

Ich bin übrigens aus den Latschen gekippt als ich Deine Werke der letzten Wochen sah - eine schöner als die andere. Ich bin froh, dass nun auch endlich wieder kann :)

Virginia L. said...

I agree with Christine! What a neat and interesting card that you can open up from the front!! So creative!

Melanie C said...

Very cute birthday card. Thank you for playing along with Pals Paper Arts.

Simone said...

Waaaaaahnsinn! Die Karte gefällt mir supergut. Tolle Idee, die Joy Fold Card so umzusetzten.

Liebe Grüße
Simone

Frisch+Fröhlich said...

Ich mag zwei Arten von Karten. Ein mal richtig schön knall bunt und ein mal solche, die mit wenig auskommen. Mit wenig Farbe und wenig Embellies. Diese Karte ist eher aus der zweiten Kategorie. Sie gefällt mir sehr gut. Die Bäume, die Kleckse, die Methode zum Aufmachen - schön!